Lackierfachbetrieb Lambla GmbH

Seit 21. Januar 2015 besteht eine Bildungspartnerschaft zwischen unserer Schule und dem Lackierfachbetrieb Lambla GmbH

Folgende Projekte sind geplant:
Schulbesuch:
- Fachgespräche über Voraussetzungen, Anforderungen und Erwartungen in den Ausbildungsberufen  Fahrzeuglackierer/in, Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in
- Berufsorientierung: Schriftliches Bewerbungsschreiben und Simulation von Vorstellungsgesprächen

Betriebserkundung bzw. Betriebsführung
- Kennenlernen der verschiedenen Berufsfelder
- Fachgespräche vor Ort mit den Meistern, Gesellen und Auszubildenden

Wochenpraktika:
- Individuelle Praktikumsmöglichkeiten für Schülerinnen und Schüler

Ausbildungsbotschafter:
- Erfahrungsaustausch zwischen Schülern und Auszubildenden im Betrieb
- Auszubildende berichten im Rahmen des Unterrichts über Ausbildung und Ablauf

Teilnahme an Elternabenden:
- Der Lackierfachbetrieb Lambla GmbH nimmt an Elternabenden teil und informiert die Eltern über die Ausbildungsberufe Fahrzeuglackierer, Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker/in und Bürokauffrau/mann.

weitere Informationen zum Lackierfachbetrieb Lambla:
http://www.lackierfachbetrieb-lambla.de/